Video zur Wochenmitte (14)

Meine Brüder (ok, ich geb’s ja zu, ich auch) spielen seit einigen Monaten „Guitar Hero“ auf der Playstation auf und ab. Ich habe vor kurzem gelesen, dass sich der Erfolg des Spiels (allein mit der dritten Auflage des Spiels wurde über eine Milliarde Dollar Umsatz gemacht) damit begründet, dass sich beim Spielen jeder wie ein Rockstar fühlt. Und das stimmt auch. Für alle, die das Spiel noch nicht kennen: Am Bildschirm wird angezeigt, in welcher Reihenfolge man die Knöpfe am Hals der Gitarre drücken muss. Erreichen die Punkte, die für den jeweiligen Knopf stehen, den unteren Rand, muss man anschlagen. Also ganz wie auf einer richtigen Gitarre. Kapiert? Nein? Dann hier ein Einstiegsbeispiel – ein Song von Dragonforce auf der höchsten Schwierigkeitsstufe. Und nicht nur für jemanden wie mich, der schon einmal stolz ist, wenn er mit Ach und Krach ein Spiel auf mittlerem Schwierigkeitsgrad über die Runden bringt, steht fest, dass man niemals so flinke Finger haben wird. 

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s