Video zur Wochenmitte (16)

Täglich gehe ich auf meinem Weg zur und von der Arbeit an einem Aschenbecher vorbei, an dem seit einigen Wochen einer dieser blöden Neonazi-Aufkleber pickt. Dabei wiederhole ich den – zumindest für mich – sehr wohltuenden Dialog: Aufkleber: „Freiheit für Honsik!“ Ich: „Etschpetsch!“ Irgendwie kein Wunder, dass ich auf dem Filmplakat, das seit gestern ein paar Meter von dem rechtsradikalen Geflenn-Aufkleber entfernt hängt und für den neuen Terminator-Film („Die Erlösung“) wirbt, plötzlich reflexartig „Die Endlösung“ lese. Soviel zu meinen Gedankengängen – und soviel zu denen des deutschen Satiremagazins extra3: Beim Parteitag der rechtsradikalen NPD war nämlich eine extra3-„Reporterin“ vor Ort. Viel Spaß!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s